Auf den folgenen Seiten lernen Sie unseren Verein kennen. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen zu unseren aktiven Mannschaften im Spielbetrieb.
Kreisklasse A Bruchsal - Saison 2016/2017
2.Spieltag
TSV Rheinhasuen - TSV Oberöwisheim 2:1 (1:0)

Beim ersten Ligagastspiel in Rheinhausen seit dem zweiten Oktober 2005, als Oberöwisheim in Rheinhausen mit 2:1 gewann, gab es nun das umgekehrte Ergebnis. In der ersten Halbzeit präsentierte sich Oberöwisheim als guter Gast. Zug zum gegnerischen Tor entwickelte man kaum und durch eine Vielzahl an Fehlern lud man die Hausherren immer wieder zu großen Chancen ein. Dass diese bis zur Pause nur eine davon nutzen konnten (22.), lag am starken Schlussmann Josia Ockert, dem Unvermögen der Gastgeber und purem Glück. Der lasche Auftritt der Gäste hätte auch gut und gerne mit einem 0:4 zur Pause bestraft werden können. Oberöwisheim kam wie verwandelt aus der Kabine. Endlich zeigte man mehr Präsenz auf dem Spielfeld und auch das Spiel nach vorne klappte nun besser. Doch zuerst war Rheinhausen an der Reihe, ein paar weitere Kapitel im Buch der vergebenen Möglichkeiten zu schreiben. In der 52. Minute erzielte Christopher Oberst den bis dato äußerst glücklichen Ausgleich. Danach war Oberöwisheim vollends im Spiel und beide Mannschaften suchten die Entscheidung. Diese fiel nach kurz vor Schluss gegen die Gäste. Nach einem langen Ball setzte sich Rheinhausens Stürmer entscheidend durch und überwand Ockert zum 2:1 (87.). Oberöwisheim schaffte nicht mehr die Wende und hat daher auch nach dem zweiten Rundenspiel keine Punkte. Hatte man am Rhein großes Glück, zur Halbzeit nicht schon hoffnungslos abgeschossen zu sein, hielt man im zweiten Abschnitt in einer dann ausgeglichenen Partie dagegen, verpasste aber am Ende den zugegebenermaßen glüchlichen Punktgewinn. Bleibt zu hoffen, dass die Urlauber beim TSV bald zurückkehren.

zu den weiteren Spielen und Ergebnissen der Kreisklasse A Bruchsal
Kreisklasse C2 Bruchsal - Saison 2016/2017
2.Spieltag
SV Philippsburg 2 - SG Zeutern/Oberöwisheim 2 3:3 (1:2)

Gegen den Angstgegner der Vorsaison entführte die SG nun verdient einen Punkt. Schon nach drei Minuten lag die Trautwein-Elf in Front, da Vivian Theilacker getroffen hatte. Nach einer halben Stunde schafften die Hausherren den Ausgleich, ehe Sebastian Betz mit dem Pausenpfiff die erneute SG-Führung besorgte. Im zweiten Spielabschnitt egalisierte die SVP-Reserve nach 66 Minuten erneut den Rückstand. In der Schlussphase ging es hoch her. Zunächst erzielte Nico Breh für die SG das 3:2 (84.), was aber nur zwei Minuten hielt, bis Philippsburg zum dritten Mal ausgleichen konnte - per Strafstoß. Die Hausherren mussten am Ende noch einen Platzverweis hinnehmen, der aber nichts mehr am Ergebnis änderte. "Ich bin trotz der drei Gegentreffer sehr zufrieden. Wir haben in der Defensive gegen eine starke Mannschaft gute Arbeit geleistet", war Coach Benjamin Trautwein vom Resultat durchaus angetan.

zu den weiteren Spielen und Ergebnissen der Kreisklasse C2 Bruchsal

Fitness: Bauch, Beine, Po
Dieses Ganzkörpertraining eignet sich für alle, die ihren Körper formen, straffen und kräftigen möchten. Dabei werden verschiedene Hilfsmittel eingesetzt, z. B. Stepp, Hanteln und Theraband.
Viele Übungen kennst du seit Jahren, mit flotter Musik machen sie noch mehr Spaß.
Jeder, der ganzheitlich trainieren möchte, ist hier gut aufgehoben, auch Anfänger können gut mithalten.
Trainingszeiten: Montags 20.00 Uhr – 21.00 Uhr in der Turnhalle Oberöwisheim
Kursleiter: Michaela Zeisluft 07251/62140
Yoga
Spüre deinen Körper in Verbindung mit Bewegung – Atmung – Entspannung. Das ist das Ziel von Hatha-Yoga.
Trainigszeiten: Montags um 18.15 Uhr in der Turnhalle Oberöwisheim
Weitere Infos und Kursleitung: Gaby Buss 07251/3923784 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Senioren beim TSV
Körperliche Fitness kann nicht nur bis ins hohe Alter erhalten bleiben, sondern auch verbessert und erweitert werden. Voraussetzung dafür ist regelmäßige Bewegung, Schulung des Gleichgewichts und der Koordination, Herz-Kreislauf-Training, Mobilisierung des gesamten Bewegungsapparates - und das alles individuell angepasst und im Kreise von Gleichgesinnten. So macht Sport wirklich Spaß und jeder ist herzlich willkommen.
Trainingszeiten: dienstags um 8.30 h in der Turnhalle Oberöwisheim
Leitung Melanie Neißl 07251/60615
Pilates
Für viele Männer ist Pilates ein Fremdwort. Frauen wissen dagegen, dass es um eine entspannende Trainingsmethode geht. Dabei wird der Körper durch eine Kombination aus Bewegung und Atmung gestrafft. Es wird am Boden und mit speziellen Geräten ausgeführt. Ein Einsteigerkurs ist unerlässlich. Pilates stärkt die tief liegenden Muskeln im Beckenboden, unterem Bauchbereich und am Rücken. Das richtet den ganzen Körper auf - dehnt und kräftigt - und tut auch Männern gut.
Trainingszeiten: Mittwochs 08:15 Uhr - 09:20 Uhr und 19:00 Uhr - 20:15 Uhr im Kulturraum Oberöwisheim
Weitere Infos und Kursleitung: Renate Debelt 072521 60200 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zumba
Der Kurs bietet einen Mix aus Zumba fitness und Zumba toning. Mit viel Spaß und toller Musik wird der ganze Körper trainiert. Auch für Neu- und Wiedereinsteiger geeignet.
Trainingszeiten: donnerstags 19.30 Uhr in der Turnhalle Oberöwisheim
Leitung Birgit Gauch, Infos bei Melanie Neißl 07251/60615

Einen besonderen Einblick in die Welt des Sports wurde den Spielern des TSV am vergangenen Donnerstag gewährt.
Tim Coly (19facher Rugby - Nationalspieler, RG Heidelberg, RC Strasbourg) und Clemens von Grumbkow (Stoke RFC, RC Orléans, I Cavalieri Prato, US Dax, Rugby - Nationalmannschaft 7s + 15) erklärten sich bereit eine Trainingseinheit im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 zu übernehmen.

              
Angereist mit einer Menge Equipment und einem straffen Trainingsplan begannen die beiden Athleten, wie üblich, um 19:00 das Training. Konnte man zu Beginn noch Parallelen zum Fußballtraining erkennen (schließlich haben sich Fußball und Rugby aus der gleichen Ursportart entwickelt, sind also quasi Geschwister), so merkten die meisten Spieler spätestens bei den Übungen zum Gedränge, dass Rugby völlig andere Anforderung an die körperliche Fitness stellt als Fußball.
Obwohl es im Laufe des Trainings nicht zu „echten“ Tacklings kam mussten gegen Ende immer mehr Spieler die Segel streichen da diverse Muskelpartien, die sonst nicht in diesem Maße beansprucht werden, schmerzhaft auf sich aufmerksam machten.

               
Zum Abschluss wurde eine Partie „Touchrugby“ gespielt, die der eigentlichen Spielform doch schon sehr nahe kam und während der einige von uns ungeahnte Talente bei sich entdeckten.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlichst bei Tim und Clemens bedanken, die uns ihren Sport auf wunderbare Weise nähergebracht und die Vorbereitung auf diesem Wege absolut bereichert haben.

 

Sponsoren

Matchday

Kreisklasse A Bruchsal
04.09.2016 15:00
TSV Oberöwisheim
  :  
SV Philippsburg
Spiele gegeneinander:
0 / 1 / 1 (S/U/N)
  • 22.05.2016 1:1 (h)
  • 08.11.2015 0:1 (a)
Stand: 28.08.2016 [©]
Vorheriges Spiel
28.08.2016 17:00
TSV Rheinhausen
2 : 1
TSV Oberöwisheim
Kreisklasse C2 Bruchsal
04.09.2016 13:15
SG Zeutern 2/Oberöwisheim 2
  :  
TSV Rinklingen 2
Spiele gegeneinander:
0 / 0 / 0 (S/U/N)
Stand: 28.08.2016 [©]
Vorheriges Spiel
28.08.2016 15:00
SV Philippsburg 2
3 : 3
SG Zeutern 2/Oberöwisheim 2

Wetter in Oberöwisheim

Interner Bereich