Visitor counter, Heat Map, Conversion tracking, Search Rank
Facebook Image

Nächstes Spiel

Kreisliga Bruchsal 2014/2015
31.08.2014 17:00
FC Germ. Forst
  :  
TSV Oberöwisheim
/ / (//)
Stand: 28.08.2014 [©]

Wetter in Oberöwisheim

Interner Bereich

 Aktueller Spielbericht der 1. Mannschaft 

Kreisliga Bruchsal - Saison 2014/2015 - 2. Spieltag

TSV Oberöwisheim - FC Huttenheim 1:4 (0:3)

Zum zweiten Spiel in der neuen Saison gastierte der FC Huttenheim im heimischen Burggartenstadion. Zu Beginn hielt der Gastgeber gut mit, konnte jedoch mit zunehmender Spieldauer, für immer weniger Entlastung nach vorne sorgen. Dadurch kam der Gast besser ins Spiel und tauchte immer öfter gefährlich im Strafraum des TSV auf. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis Huttenheim in der 23. Minute den Führungstreffer erzielte. Kurz vor der Halbzeit bekamen die Oberöwisheimer gleich zweimal die Chance auf den Ausgleich, scheiterten jedoch an Pfosten und Latte. Im Gegenzug fuhr der FC Huttenheim zwei Konter, welche jeweils das 0:2 und 0:3 aus Sicht des TSV bedeuteten. Den besseren Start in die zweite Halbzeit konnte man jedoch für sich verbuchen, als Marcel Strauß in der 52. Minute auf 1:3 verkürzen konnte. Leider war man nicht mehr in der Lage noch einmal nachzulegen. Den Schlusspunkt setzte Huttenheim, die mit dem 4:1 in der 80. Spielminute, alles klar machen konnten.

 

Kreisliga Bruchsal - Saison 2014/2015 - 1. Spieltag

FV Neuthard - TSV Oberöwisheim 11:0 (8:0)

Böse unter die Räder kam die völlig neu formierte Elf des TSV beim Aufstiegsfavorit der Kreisliga Bruchsal dem FV Neuthard. Stark ersatzgeschwächt, war die Mannschaft vom neuen Trainerteam Hahn/Fetzer in dieser Partie völlig überfordert Das nicht nur in der Bundesliga, sondern auch in der Kreisliga Bruchsal, Sekundentore möglich sind, bekam der TSV Oberöwisheim bereits nach 15 Sekunden zu spüren denn da lag man schon mit 0:1 zurück. Fortan schlug es fast im 5-Minuten-Takt im Gehäuse des TSV ein. Zur Halbzeit sah man sich mit 0:8 Toren im Rückstand. Ein ähnliches Torfestival konnte man zwar in der zweiten Halbzeit verhindern, musste jedoch drei weitere Gegentore hinnehmen. Das es nicht einfach werden würde, war allen von Anfang an klar, auch das die Mannschaft Zeit benötigt um sich zu finden und um Automatismen greifen zu lassen. Wenn man es aber jedem Gegner so einfach macht, Tore zu erzielen, wird man ohne Umwege durchgereicht.

Geldspende für die Fußballjugend des TSV Oberöwisheim

Im Rahmen des diesjährigen Sportfestes des TSV Oberöwisheim überreichte der örtliche Filialleiter der Volksbank Bruchsal-Bretten, Herr Wolfgang Stiller, einen Scheck in Höhe von 200 € zu Gunsten der Jugendabteilung des TSV Oberöwisheim. Der TSV war vor kurzem Veranstalter der VR-Talentiade, die durch den Badischen Fußballverband durchgeführt und von der Volksbank Bruchsal-Bretten eG mit einer Geldspende für den ausrichtenden Verein unterstützt wird. Die VR-Talentiade dient in erster Linie dazu, Fußballtalente der Region im „frühen“ Alter zu entdecken und dann gezielt durch den Badischen Fußballverband zu fördern. Der TSV Oberöwisheim bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei der Volksbank-Bruchsal-Bretten eG für die Geldspende und dankt dem Badischen Fußballverband für die Ausrichtung dieser Talentsichtung.

DSC 0301 KOPIE

Bild: v.l. Vertreter Jugendabteilung Steffen Stöhr, Vertreter der Volksbank Wolfgang Stiller, Geschäftsführer TSV Stefan Schimmel)